museum-digitalrheinland

Close

Search museums

Close

Search collections

Glasmuseum Hentrich, Museum Kunstpalast Brandenburg [Gl mkp 2010-489]

Pokal mit Bärenjagd

Pokal mit Bärenjagd (Museum Kunstpalast, Düsseldorf, Glasmuseum Hentrich CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Museum Kunstpalast, Düsseldorf, Glasmuseum Hentrich / Museum Kunstpalast (CC BY-NC-SA)

Description

Pokal aus farblosem, sehr gut entfärbtem Glas mit vereinzelten Bläschen, Abriss unbeschliffen. Leicht glockenförmig ansteigender Fuß, Schaft mit niedrig angesetztem Nodus, oben verdickt mit eingestochenen Bläschen - fünf in der Mitte und ein Kranz von zwölf etwas größeren -, runde Kuppa. Fuß, Schaft und unterer Teil der Kuppa beschliffen, die verwärmte, innen abgefaste Mündung mit einer Perborte. Auf der Vorderseite der Kuppa die Darstellung einer Landschaft mit einem Jäger (Soldat?), der einem Bären den Spieß in die Flanke treibt. Gegenüber befindet sich die Inschrift "Solange noch im forst / ein wilder Bär erscheint / Solange leb vergnügt / der Pom[m]er und sein freund / der fern von falscher List / es treu und redlich meint". Inschrift und Darstellung sind in Mattschnitt aufgeführt, mit wenigen Blänkungen an Gürtel und Knöpfen des Jägers und an der Spitze des Spießes. Der Pokal ist eine Schenkung von Dr. Paul Langenkamp.

Material / Technique

Glas / in Hilfsmodel geblasen, geformt, geschliffen, geschnitten, poliert

Measurements ...

H. 22,0 cm; Dm. 11,3 cm

Created ...
... who:
... when
... where

Tags

 /> </a><a href= /> </a><a href= /> </a><a href= /> </a><a href= /> </a><a href=

[Last update: 2018/06/21]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.