museum-digitalrheinland

Close

Search museums

Close

Search collections

KreisMuseum Zons Fliesen des Jugendstils Sammlung Beatrix und Axel Vater-Dobberstein [F 1 a-c]

Bild aus drei Fliesen, drei Vögel vor angedeuteter Vegetation, Blaukehlchen

Rapportmotiv: Bild aus drei Fliesen, drei Vögel vor angedeuteter Vegetation (KreisMuseum Zons CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: KreisMuseum Zons (CC BY-NC-SA)

Description

Bei dem horizontal angelegten Rapportmotiv bilden jeweils drei Fliesen ein vollständiges Bild in einer beliebig fortsetzbaren Reihe. Die angedeutete Vegetation bildet einen Horizont. Dieser verbindet formal die Teile des Rapports, ebenso in verbindender Funktion Zweige und ein Laubblatt. Mit gestalterischer Freiheit wurde für die Vögel das Blaukehlchen zum Vorbild genommen.
F 1a: Die Fliese zeigt einen der drei Vögel des Bildes, auf einem Zweig sitzend.
F 1b: Die zweite Fliese des Rapports zeigt einen Vogel, der nach einem Schmetterling schnappt. Die Fliese stellt motivisch die Bildmitte dar.
F 1c: Die Fliese zeigt einen zur Bildmitte heranfliegenden Vogel.

Material/Technique

Keramik / Fadenschlicker, Farben: Grün-, Blau- und Brauntöne

Measurements

Gesamtbild ca. 151 x 455 x 8 mm, einzelne Fliesen je ca. 151 x 151 x 8 mm

Relation to time

Keywords

[Relation to time] [Relation to time]
1897 - 1907
Created Created
1905
1896 1909

Object from: KreisMuseum Zons

Zons gilt heute als besterhaltene spätmittelalterliche Befestigung am Niederrhein. Inmitten des historischen Juwels befindet sich eine ehemalige ...

Contact the institution

[Last update: 2019/06/27]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.