museum-digitalrheinland

Close

Search museums

Close

Search collections

Kunstmuseum Solingen Stiftung "Verbrannte und verbannte Dichter/KünstlerInnen" [o. Inv.]

Anna Seghers, "Das Siebte Kreuz. Roman aus Hitlerdeutschland"

Anna Seghers, "Das Siebte Kreuz. Roman aus Hitlerdeutschland" (Kunstmuseum Solingen RR-F)
Provenance/Rights: Kunstmuseum Solingen (RR-F)

Description

Anna Seghers (1900-1983) "Das Siebte Kreuz. Roman aus Hitlerdeutschland" erschien 1942 bei El Libro Libro in Mexiko.

Die gelingende Flucht eines KZ-Häftlings steht exemplarisch für Verfolgung und WIderstand im Dritten Reich. Anna Seghers schrieb den Roman im französischen Exil. Drei Exemplare ihres Manuskripts gab es. Das eine beschlagnahmte die Gestapo nach dem Einmarsch der Wehrmacht 1940 in ihrer Pariser Wohnung. Das zweite verbrannte sie auf Verlangen der Zimmerwirtin, die sie in Paris versteckt hielt. Das dritte kam wie ein Wunder mitten im Untergan Frankreichs als Paket in den USA an. Anna Seghers entkam mit ihrer Familie aus dem besetzten Frankreich nach Mexiko, wo sie bis 1947 lebte. Nach Erscheinen ihres Romans "Das siebte Kreuz" in Mexiko und in amerikanischer Übersetzung im selben Jahr wurde das Buch mit Spencer Tracy in der Hauptrolle in Hollywood verfilmt. (Jürgen Serke)

Material / Technique

Papier

Published ...
... when
... where
Written ...
... who:

Literature ...

Tags

 /> </a><a href=

[Last update: 2016/11/18]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.