museum-digitalrheinland

Close

Search museums

Close

Search collections

Bergischer Geschichtsverein e.V. Bibliothek [BGV.00.3]

Alex Langwieler

Alex Langwieler ((C) Sammlung Bergischer Geschichtsverein e.V. CC BY-NC)
Provenance/Rights: (C) Sammlung Bergischer Geschichtsverein e.V. / Maximilian Berkel (CC BY-NC)

Description

Jüngst wurde dem BGV eine Musterbuch-Reihe des Barmer Bandwebers Alex Langwieler angeboten. Die Aktenlage ist zurzeit noch dünn, Langwieler wurde im Adressbuch Barmen 1906 als Musterzeichner geführt, der wohnhaft in der Höfenstraße 3 war. Das Haus gehörte Abraham Langwieler der Bäcker und Kolonialwarenhändler und vermutlich Vater von Alex Langwieler war. Ab 1909 taucht Alex Langwieler in den Akten als Werkführer auf und wird bis 1934 so weitergeführt. Ab 1934 ist er Kaufmann mit dem Hinweis „Barmer Artikel“, aber 1942 wohnhaft am Böckenbusch 43, 1950 wird er als Rentner bezeichnet.
Die Musterbücher sind handschriftliche Aufzeichnungen mit Stoffmustern und Mustervorlagen aus Barmen der 1920er bis 1930er Jahre und aus dem Jahr 1936. So befinden sich unter den 12 Objekten unter anderem: Bindungslehre für Flechtfabrikation, Garnberechnung, Färberei-Kunde, Material-Lehre, Ausgaben- und Einkaufsbuch, Maschinen-Lehre, Fachrechnen, Gesetzkunde, Wareneingangsbuch für Alex Langwieler, Klöppelspitzfabrikation. Besonders umfangreich ist ein Musterbuch, dass 105 farbige Stoffmuster mit Webvorlagen darstellt. Ein weiteres Musterbuch zeigt die Handweberei des Rudolf Klob, Schüler der höheren Webschule zu Glauchau. Bei den verschiedenen Musterbüchern, werden die Vorlagen nicht nur anhand von farbigen Kartons, oder Stoffmustern gezeigt, sondern auch auf Blaupausen und gezeichneten Abläufen dargestellt, wie die Maschinen funktionieren oder besser wie sie eingestellt werden sollen.
Die Musterbücher geben einen guten Überblick über das Schaffen der Textilindustrie zu Beginn des 20. Jahrhunderts in Wuppertal-Barmen anhand des Beispiels des Alex Langwielers. Sie ergänzen die Sammlung des Bergischen Geschichtsvereins sinnvoll und eröffnen neue Sammlungs- und Ausstellungsperspektiven.

Material/Technique

Papier, Stoffe, Blaupausen

Created ...
... When
... Where

Literature

Object from: Bergischer Geschichtsverein e.V.

In einer Zeit wachsenden Geschichtsbewusstseins in Deutschland gründeten „Bildungsbürger“ und Wissenschaftler am 13. Juni 1863 in ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page