museum-digitalrheinland

Close

Search museums

Close

Search collections

Bergischer Geschichtsverein e.V. Grafik und Gemälde [BGV.02.G.139]

Die sechs Herzöge aus dem Hause Kleve-Mark vor der Residenz

Die sechs Herzöge aus dem Hause Kleve-Mark vor der Residenz ((C) Sammlung Bergischer Geschichtsverein e.V. CC BY-NC)
Provenance/Rights: (C) Sammlung Bergischer Geschichtsverein e.V. (CC BY-NC)

Description

Das auf Holz gehaltene Ölgemälde zeigt Darstellung der sechs Herzöge aus dem Haus Kleve-Mark vor einer Ansicht der Stadt Cleve und ist in einen schlichten Holzrahmen mehrfach profilierter Leiste. Von links nach rechts handelt es sich um Adolf I. ( 1398–1448), Johann I. (1448–1481), Johann II (1481–1521), Johan III. (seit 1511 Herzog von Jülich-Berg, und 1521–1539 von Kleve), Wilhelm V. (1539–1592) und Johann Wilhelm (1592–1609). In linken oberen Bildecke findet sich das mit einem Helmzier versehene Wappen des Herzogtums Kleve, in der rechten oberen Bildecke befindet sich das ebenfalls mit einem Helmzier vesehene Wappen der Grafschaft Mark. Unterhalb den Abbildungen finden sich die in lateinischer Sprache gehaltenen Beschreibungen der jeweiligen Herzöge.

Material/Technique

Öl auf Holz

Measurements

Höhe: 75 cm, Breite: 150,5 cm

Painted ...
... Who:
... When
... Where

Literature

Keywords

Object from: Bergischer Geschichtsverein e.V.

In einer Zeit wachsenden Geschichtsbewusstseins in Deutschland gründeten „Bildungsbürger“ und Wissenschaftler am 13. Juni 1863 in ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page