museum-digitalrheinland

Close
Close
Städtisches Museum Schloss Rheydt Die Ahnengalerie der Familie Bylandt-Schwarzenberg [H 28]

Allianzwappen Freiherr Arnold Christoph von Bylandt und Anna Maria Theresia, geb. Freiin von Ingelheim, Anfang 17. Jahrhundert

Allianzwappen Freiherr Arnold Christoph von Bylandt und Anna Maria Theresia, geb. Freiin von Ingelheim, Anfang 17. Jahrhundert (Städtisches Museum Schloss Rheydt CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Städtisches Museum Schloss Rheydt / Achim Kukulies (CC BY-NC-SA)

Description

Ein so genanntes Allianzwappen zeigt zwei Wappen, die miteinander verbunden sind. Diese können gemeinsam auf einem Schild dargestellt werden oder nebeneinander, verbunden durch eine Krone oder Rankwerk. Das ranghöhere Wappen befindet sich heraldisch rechts, das bedeutet vom Betrachter aus gesehen links. Aliianzen entstehen zum Beispiel durch Heirat.

Das Rheydter Beispiel zeigt die Wappen der Eheleute Arnold Christoph von Bylandt (1680-1730) und Anna Maria Theresia, geborene Freiin von Ingelheim (1686-1760), die 1703 geheiratet hatten. Heraldisch rechts ist das schwarze Kreuz der Bylandts dargestellt, die roten Streifen gehen auf die ersten Herren von Rheydt, die Familie Heppendorf, zurück. Daneben ist dasjenige der Ehefrau Anna Maria Theresia zu sehen. Dieses setzt sich aus dem Wappen der rheinischen Adelsfamilie von Ingelheim, das aus einem schräg gestellten rot-gelben Kreuz besteht, und dem der Familie Echter, einem Balken mit drei Punkten zusammen. Das Wappen der Familie Echter war ebenfalls durch Heirat mit demjenigen der Familie von Ingelheim zusammen geführt worden. Bekrönt ist das Allianzwappen mit der Adels- oder Helmkrone. Diese ist an dem goldenen Reif erkennbar, der mit acht Zinken, fünf davon sichtbar, versehen ist. Die Zinken sind abwechselnd als Blatt und mit einer Perle bekrönt gestaltet. Diese Krone steht für den untitulierten Niederadel. Das ist etwas verwunderlich, da Arnold Christoph von Bylandt Freiherr zu Rheydt und Schwarzenberg war und deswegen eigentlich eine Freiherrenkrone die Wappen zieren müsste.

Material/Technique

Holz, gefasst

Measurements

81 x 66 cm

Created ...
... When
... Where More about the place

Literature

Keywords

Zeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf Karte

Städtisches Museum Schloss Rheydt

Object from: Städtisches Museum Schloss Rheydt

Das Städtische Museum Schloss Rheydt ist angesiedelt im Gebäudekomplex der einzigen heute vollständig erhaltenen Renaissance-Schlossanlage am...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.