museum-digitalrheinland

Close

Search museums

Close

Search collections

Antoine Bovy (1795-1877)

Jean François "Antoine Bovy" (* ≈ 14. Dezember 1795 in Genf; † 18. September 1877 ebenda) war ein Genfer Medailleur, der eine Prägemechanik erfunden hat, mit welcher er Medaillen in bisher unbekannten Grössen anfertigen konnte. Er ist der Designer dreier sich noch heute im Umlauf befindlicher Schweizer Münzen, des Fünfzigrappenstücks, des Einfrankenstücks sowie des Zweifrankenstücks. - (Wikipedia 28.05.2017)

Relations to objects

Show objects

Relations to actor

This actor is related (left) to objects with which other actors are related (right), too.

Created Antoine Bovy (1795-1877)

Show relations to actors

Relations to time periods

1823 1825
Show relations to time periods