museum-digitalrheinland

Close

Search museums

Close

Search collections

Olaf Thon (1966-)

"Olaf Thon (* 1. Mai 1966 in Gelsenkirchen) ist ein ehemaliger deutscher Fußballspieler und -trainer." (wikipedia 30.10.2014)

Olaf Thon trug zwischen 1984 und 1998 52 Mal das Trikot der A-Nationalmannschaft und erzielte drei Treffer gegen Dänemark (1986), Israel (1987) und Dänemark (1988).

Sein Debüt gab er am 16. Dezember 1984 gegen Malta. Er war damit drittjüngster Nationalspieler der Geschichte mit 18 Jahren und 229 Tagen; nur Uwe Seeler und Mario Götze waren jünger. 14 Jahre später, am 25. Juni 1998, beim Vorrundenspiel der Weltmeisterschaft 1998 in Frankreich absolvierte er sein letztes Spiel für die deutsche Auswahl, beim 2:0-Sieg gegen den Iran.

Er nahm an den Fußballweltmeisterschaften 1986, 1990 und 1998 teil und wurde 1986 Zweiter der Weltmeisterschaft und 1990 in Italien Weltmeister.

Im Weltmeisterschaftsjahr 1990 kam er zwar nur zu zwei Einsätzen, ebnete allerdings als letzter Schütze mit seinem Treffer zum 5:4 im Elfmeterschießen im Halbfinale gegen England den Weg ins Endspiel.

Object-mediated relations to other actors

(The left column names relations of this actor to objects in the right column. In the middle you find other actors in relation to the same objects.)

Was used Olaf Thon (1966-)
Created Adidas AG ()
Was used Ronald Koeman (1963-) ()