museum-digitalrheinland

Close

Search museums

Close

Search collections

Josef Eberz (1880-1942)

Geboren am 3. Juni 1880 in Limburg/Lahn. Ab 1901 Studium an der Münchner Akademie, ab 1915 an der Stuttgarter Akademie. Ab 1918 ansässig in München. Umfangreiche Tätigkeit als Graphiker und Buchillustrator. Wird Mitglied der Berliner "Novembergruppe", der "Darmstädter Sezession" (u.a. mit Beckmann, Edschmidt, Meidner) und der "Münchner Neue(n) Sezession". Nach 1933 Repressalien, schließlich Ausstellungsverbot. 1937 Beschlagnahmung von 162 Werken bei der Aktion "Entartete Kunst". 1942 gestorben am 27. August in München.