museum-digitalrheinland

Close

Search museums

Close

Search collections

Internierungslager St. Cyprien

"Saint-Cyprien (auf Katalanisch Sant Cebrià de Rosselló) ist eine französische Gemeinde mit 10.476 Einwohnern (Stand 1. Januar 2010) im Département Pyrénées-Orientales in der Region Languedoc-Roussillon. ... Am Strand von Saint-Cyprien wurde von 1939 bis 1940 ein Internierungslager betrieben, das offiziell Camp de Concentration de Saint-Cyprien (Konzentrationslager Saint-Cyprien) hieß. Fast 90.000 Personen wurden dort von den mit den großen Flüchtlingswellen überforderten französischen Behörden festgehalten. 1939 waren dies mehrheitlich Internationalisten, die nach dem Sieg Francos im Spanischen Bürgerkrieges aus dem benachbarten Spanien flohen. Oft mussten die Opfer auf dem blanken Erdboden schlafen, erst nach und nach wurden einfache Baracken errichtet, die allerdings chronisch überfüllt waren. Viele der Internierten wurden später ins Internierungslager Gurs oder ins Sammellager Drancy gebracht und schließlich ins Konzentrationslager Auschwitz verschleppt, wo die überwiegende Mehrheit von ihnen umgebracht wurde." (wikipedia 01.02.2013)

Object-mediated relations to other actors

(The left column names relations of this actor to objects in the right column. In the middle you find other actors in relation to the same objects.)

[Relation to person or institution] Internierungslager St. Cyprien
Created Leo Breuer (1893-1975) ()
[Relation to person or institution] Internierungslager Gurs ()