Stiftung KERAMION - Zentrum für moderne+historische Keramik [CC BY-NC-SA]
Provenance/Rights: Stiftung KERAMION - Zentrum für moderne+historische Keramik [CC BY-NC-SA]

"Kleiner Dreiklang"

Object information
Stiftung KERAMION - Zentrum für moderne+historische Keramik
Contact the institution

"Kleiner Dreiklang"

Die Vase besteht aus drei gedrehten, verschieden hohen Kolbenformen, die aneinander montiert sind. Der Scherben besteht aus weißem Feinsteinzeug. Die Glasur ist matt ockergelb mit grünen Flecken (Feldspatglasuren Zinkbarium 1013/3, Antimongeld 1027/6, Grünkristall 1032/2-3)...Die Vase "Kleiner Dreiklang" wurde 1967 von Dr. Cremer erworben auf der Nachlassversteigerung des Künstlers in Karlsruhe...Signatur: Ritzung am Boden: Bampi 1959..Serienmodell 540 (b) /1958

Source
museum-digital:rheinland
By-line
Stiftung KERAMION - Zentrum für
Copyright Notice
© Stiftung KERAMION - Zentrum für moderne+historische Keramik ; Licence: CC BY-NC-SA (https://creativecommons.org/licenses/by-

Metadata

File Size
138.93kB
Image Size
628x960
Exif Byte Order
Big-endian (Motorola, MM)
X Resolution
1
Y Resolution
1
Resolution Unit
None
Y Cb Cr Positioning
Centered
Copyright
© Stiftung KERAMION - Zentrum für moderne+historische Keramik ; Licence: CC BY-NC-SA (https://creativecommons.org/licenses/by-nc-sa/4.0/)
Encoding Process
Baseline DCT, Huffman coding
Bits Per Sample
8
Color Components
3
Y Cb Cr Sub Sampling
YCbCr4:2:0 (2 2)

Contact

Artist
Stiftung KERAMION - Zentrum für moderne+historische Keramik
Creator City
Frechen
Creator Address
Bonnstraße 12
Creator Postal Code
50226
Creator Work Email
info@keramion.de
Creator Work Telephone
02234-697690
Creator Work URL
http://www.keramion.de
Attribution Name
Stiftung KERAMION - Zentrum für moderne+historische Keramik
Owner
Stiftung KERAMION - Zentrum für moderne+historische Keramik
Usage Terms
CC BY-NC-SA