museum-digitalrheinland

Close

Search museums

Close

Search collections

Gottfried Spiller (um 1663-vor 1728)

Der Stein- und Glasschneider Gottfried Spiller zog 1683 aus Schlesien nach Berlin. Hierzu hatte ihn wohl sein Onkel, der ebenfalls aus Schlesien stammende und in Brandenburg ansässige Glasschneider Martin Winter (gest. 1702) bewogen. In Berlin erhielt Spiller viele Aufträge und erlangte mit seinen fein geschnittenen Arbeiten großes Ansehen. Dank signierter Gläser lässt sich die Handschrift Spillers recht klar zuschreiben. Spiller zählt zu den besten Glasschneidern des Barock.

Object-mediated relations to other actors

(The left column names relations of this actor to objects in the right column. In the middle you find other actors in relation to the same objects.)

Created Gottfried Spiller (um 1663-vor 1728)
Created / [Relation to person or institution] Potsdamer Glashütte ()
[Relation to person or institution] Johannes Kunckel von Löwenstern (1630-1703) ()

[Relation to person or institution] Gottfried Spiller (um 1663-vor 1728)
Created Potsdamer Glashütte ()
[Relation to person or institution] Friedrich I. von Preußen (1657-1713) ()